Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Finaltag beim Stadtpokal: Mackensen verliert Finale gegen Dassel I

Die SG Dassel/Sievershausen I hat sich zum vierten Mal in Serie den EM-Stadtpokal gesichert. Der Kreisligist setzte sich am Sonntag im Endspiel mit 4:1 gegen Gastgeber SV Mackensen durch. Das Spiel um Platz drei entschied die SG Dassel/Sievershausen II mit 2:1 gegen den TSV Hilwartshausen für sich.

 

SG Dassel/Sievershausen I - SV Mackensen 4:1 (2:0). Mit einem Doppelschlag durch André Wedekind und Alexander Kunz stellte der Favorit die Zeichen schnell auf Sieg. Die Mackenser Aufholjagd wurde zudem von einer roten Karte gegen Yunus Ayar erschwert. Doch auch in Unterzahl wehrten sich die Jungs von Trainer Tobias Mann tapfer und kamen im zweiten Durchgang durch Shiar Izouli zum Anschluss. Aber die Hoffnung währte nur kurz. Jalal Amini und Maik Heinze machten mit ihren Treffern alles klar für die Kicker aus Dassel und Sievershausen, die mit Heinze (fünf Tore) auch den treffsichersten Spieler des Turniers stellten. Zum besten Keeper wurde Kai Jackolis (Dassel/Sievershausen II) gekürt, zum besten Spieler Tobias Oehlsen (Hilwartshausen).

Weitere Meldungen