Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Altherren spielen 2:2 gegen Ilmetal/Dassensen

Mit einem 2:2-Unentschieden haben die Altherren der SG Mackensen/Hunnesrück am Freitagabend ihr Heimspiel gegen die SG llmetal/Dassensen beendet. Am Ende war das Ergebnis durchaus gerecht, da beide Teams jeweils eine starke Halbzeit ablieferten.

 

Durchgang eins ging dabei klar an die Heimelf. Im Mittelfeld lief der Ball flüssig, sodass die Ilmetaler fast immer einen Schritt zu spät kamen. Der verdiente Lohn bis zur Pause war eine 2:0-Führung, die Pascal Brackmann und Rolf Niemann herausschossen. Wie ausgewechselt präsentierte sich unser Team nach der Pause. Ilmetal/Dassensen stellte im Mittelfeld um und brachte Mackensen/Hunnesrück damit aus dem Konzept. Plötzlich sah man sich nur noch in die Defensive gedrängt und musste Angriff auf Angriff abwehren. Letztlich war es David Lachmann, der mit zwei Treffern das Remis für seine Mannschaft sicherte.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Sa, 12. September 2015

Weitere Meldungen