Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Dritter Tag der Sportwoche: Ilmetal/Dassensen besiegt Lauenberg

Nach dem Wandertag, der den Sonntagvormittag bei der Sportwoche in Mackensen bestimmte (Bericht folgt), gab es am Nachmittag auch noch ein Fußballspiel. Das entschied die SG Ilmetal/Dassensen deutlich für sich. Die Lauenberger, die allerdings auch mit der 2. Mannschaft antraten, waren klar unterlegen. Zum Spieler des Tages wurde Dominic Wollentin, der gleich vierfach traf.

 

SG Ilmetal/Dassensen – TSV Lauenberg 6:0 (3:0). Von Beginn an waren die Rollen klar verteilt. Der Neu-Kreisligist hatte Spiel und Gegner fest im Griff. Während Angriff auf Angriff auf das TSV-Tor rollte, hatte die Defensive Ilmetal/Dassensens nur selten brenzlige Situationen zu meistern. Die insgesamt sechs Treffer teilten sich zwei SG-Spieler. Während Jannik Will mit seinen zwei Buden für die Eröffnung und auch den Abschluss verantwortlich war, traf dazwischen Dominic Wollentin viermal in Serie. - Tore: 1:0 Will (1.), 2:0/3:0/4:0/5:0 Wollentin (11./21./32./44.), 6:0 Will (54.).

Weitere Informationen

Veröffentlichung

So, 05. Juli 2015

Weitere Meldungen