Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Zweiter Tag des Hallenturniers: Edemissen holt sich den Gruppensieg

Spannende Spiele bekamen die Zuschauer auch am zweiten Tag des Hallenfußballturniers in Dassel geboten. In der Konkurrenz um den großen Pokal der Einbecker Morgenpost sicherte sich dabei der TSV Edemissen den Gruppensieg vor der SVG Einbeck. Diese beiden Teams sind damit für die Endrunde am Montag ab 18 Uhr qualifiziert. Auf Platz drei in dieser Gruppe kam der TSV Lenne, gefolgt vom TSV Lüthorst und der SG Go/Lü/Wa.

 

Für mächtig Stimmung in der Halle sorgte das direkte Duell zwischen Edemissen und Einbeck, das die Edemisser mit 1:0 gewannen. Nach der frühen Führung drängte Einbeck zwar immer heftiger auf den Ausgleich, doch angefeuert von einer starken Fankolonie brachten die TSV-Kicker den Vorsprung über die Zeit und sicherten sich damit den Gruppensieg. Damit schafften es die Edemisser, in der Endrunde vorerst dem starken MTV Markoldendorf aus dem Weg zu gehen, auf den die Einbecker nun am Montag treffen. Edemissen darf dagegen in eine Gruppe mit dem TSV Hilwartshausen. Die letzten Endrundenteilnehmer werden am Sonntag ermittelt.

 

 

Richtig eng ging es in der Gruppe B um den kleinen Pokal zu. Während die SG Mackensen/Hunnesrück II alle drei Spiele verlor, verbuchten sowohl der Vardeilser SV II, der TSV Lauenberg II und die SG Ilmetal/Dassensen II jeweils sechs Punkte. Das Torverhältnis musste hier also den Ausschlag geben. Die schlechtesten Karten hatte hier die Ilmetaler Reserve, die "nur" Dritter wurde und ausschied. Vardeilsen und Lauenberg schafften dagegen den Einzug in die Endrunde.

 

Tabelle Gruppe B großer Pokal:
1. TSV Edemissen - 5:2 Tore, 10 Punkte

2. SVG Einbeck - 10:2 Tore, 8 Punkte

3. TSV Lenne - 11:9 Tore, 7 Punkte

4. TSV Lüthorst - 4:7 Tore, 3 Punkte

5. SG Go/Lü/Wa - 3:13 Tore, 0 Punkte

 

Tabelle Gruppe B kleiner Pokal:

1. Vardeilser SV II - 5:3 Tore, 6 Punkte

2. TSV Lauenberg II - 4:2 Tore, 6 Punkte

3. SG Ilmetal/Dassensen II - 3:3 Tore, 6 Punkte

4. SG Mackensen/Hunnesrück II - 3:7 Tore, 0 Punkte

Weitere Informationen

Veröffentlichung

So, 29. Dezember 2013

Weitere Meldungen