Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Damensportgruppe unter neuer sportlicher Leitung

Nach elfjähriger erstklassiger, sehr erfolgreicher und überaus engagierter Tätigkeit hat Susanne Tröger die sportliche Leitung der Damensportgruppe des SV "Blau-Weiß" Mackensen an Julia Parlaska übergeben. Susanne Tröger hat durch ihre Tätigkeit für den SV "Blau-Weiß " Mackensen ganz wesentlich zu dem Ausbau des sehr guten Sportangebotes beigetragen - und Sie bleibt dem Verein als Übungsleiterin auch weiterhin für das Kinderturnen, für die Herren-Pilates-Sportgruppe und die im Kurssystem immer wieder vom SV "Blau-Weiß" angebotenen Damen-Pilateskurse erhalten.
Im Rahmen einer kleinen Feierstunde hat sich Susanne Tröger -wenn auch schweren Herzens- von den Mitgliedern der Damensportgruppe verabschiedet. Stellvertretend für alle Mitglieder der Damensportgruppe sprach Damensportleiterin Heidrun Haas ihr den Dank und die Anerkennung aus, die sie sich in all den Jahren mehr als verdient hat. Ebenso bedankte sich der Vorstand bei Susanne Tröger für ihre hervorragende Arbeit.
Als Nachfolgerin konnte der Verein mit Julia Parlaska eine junge dynamische und sehr gut ausgebildete Physiotherapeutin, mit Fitnessstudionerfahrung, als neue Übungsleiterin für die Damensportgruppe des SV "Blau-Weiß" gewinnen, die hervorragende Voraussetzungen mitbringt und nun die sportlichen Geschicke der Gruppe leitet. Die Damensportgruppe trifft sich regelmäßig montags von 20 bis 21 Uhr in der Schul-Sporthalle in der Hermannstraße in Dassel zu den Fitnessstunden.
Neu- und Wiedereinsteiger sind gern gesehen und können im Rahmen von kostenlosen Schnupperstunden das Angebot prüfen. Weitere Informationen sind unter 05564/2121 erhältlich.

 

Das Foto zeigt (von links) Julia Parlaska, Heidrun Haas und Susanne Tröger

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 11. Februar 2013

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen