Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

8:0 gegen Elvershausen! Altherren feiern Kantersieg

Starker Auftritt der Altherren der SG Mackensen/Hunnesrück: Das Team setzte sich am Freitagabend ungefährdet mit 8:0 (5:0) gegen den TSV Elvershausen durch und kletterte damit nach zwei Spielen sogar an die Tabellenspitze. Das wäre wohlgemerkt ohne die drei geschenkten Punkte aus dem Spiel gegen die FSG Hils/Selter vom vergangenen Wochenende nicht möglich gewesen.

 

Elvershausen schaffte am Freitag sogar das Kunststück, mit 0:1 in Rückstand zu geraten, ohne bis dahin selbst auch nur einmal den Ball berührt zu haben. Vom Anstoß weg blieb die Kugel in SG-Reihen, ehe Pascal Brackmann nach Flanke von Rolf Niemann mit seinem ersten von zwei Treffern die Partie schon nach wenigen Sekunden in die richtigen Bahnen lenkte. Bis zur Pause trafen noch Marco Washausen, Christian, Dreyer, Lorenz Hümme und Erwin Koch per Strafstoß.

 

Nach der Halbzeit dauerte es einige Zeit, ehe die Gastgeber wieder in der Spur waren. Kurz nach Wiederbeginn durfte sich sogar Keeper Ullrich Hoffmann mal auszeichnen, als er einen eigentlich gut geschossenen Strafstoß stark parierte. Danach lief das Spiel wieder nur noch in Richtung des TSV-Tores. Mathias Flügel, Hartmut Meyer und erneut Pascal Brackmann schossen den Endstand heraus.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 21. August 2015

Weitere Meldungen