Fußball: Vier Punkte aus zwei Derbys für den SV Mackensen

21.10.2018

Durchaus erfolgreich haben die beiden Fußballmannschaften des SV Mackensen das Wochenende mit zwei Derbys hinter sich gebracht. Am Ende gab es vier Punkte.

 

Für drei davon war am Freitagabend die 1. Mannschaft verantwortlich, die sich in Lauenberg verdient mit 6:3 (1:1) durchsetzte. Letztlich gab die stärkere Offensive den Ausschlag. Die Tore erzielten Ferat Yildirim (3), Abbas El-Ahmar (2) und Thomas Bunke.

 

Die Altherren konnten da am Samstag nicht ganz mithalten. Beim TSV Lüthorst gab es im ersten Spiel der Rückrunde ein 4:4-Unentschieden. Danach sah es nach zehn Minuten noch nicht aus, als unsere Oldies mit 0:2 zurücklagen. Doch dann zeigte das Team Moral und holte wenigstens noch einen Punkt. Die Tore erzielten Rene Hildebrandt, Ullrich Hoffmann, Jens Pflugmacher und Erwin Koch. 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Fußball: Vier Punkte aus zwei Derbys für den SV Mackensen